Zurück

Wanderung zur Uwaldalm (2042m)

Gsieser Tal-Welsberg-Taisten
Zu den Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Mittel
Dauer
2:02
Dauer in Stunden
Strecke
4.7
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Die Uwaldalm (2042m)
Mit ihrem wunderschönen Blick auf das Gsieser Tal

Ausgangpunkt: Gsieser Tal/St.Magdalena Talschluss (1460m)
Streckenlänge: 5 km
Abstieg:über die Aufstiegsroute
Gehzeit: 02:00 h
Schwierigkeit: mittel
Höhenunterschied: 582 m

Routen-Daten
Mittel
Strecke
4,7 km
Gehzeit
2 h 02 min
Aufstieg
582 m
Abstieg
0 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
2.042 m
Niedrigster Punkt
1.460 m
Wegbeschreibung

Vom Talschluss in St.Magdalena/Gsieser Tal (1460m, Einkehrmöglichkeit, Parkplatz) folgt man der Wegmarkierung Nr. 12 über die Brücke. Dort zweigt man nach links und nach dem Schlosser Hof ein weiteres Mal nach links ab, ehe man nach wenigen Metern, nach rechts abbiegend, auf den alten Viehtrieb gelangt. In der Nähe des Burgerhof überquert man dann die Brücke des Pfoibaches und wandert auf der Forststraße durch den Wald. Hier öffnen sich immer wieder kleine Waldlichtungen, die beeindruckende Ausblicke über das Tal und die steil in den Himmel ragenden Pragser Dolomiten bieten. Nach einiger Zeit wird der Gebirgsbach ein weiteres Mal überquert und nach einer Wanderung durch Almwiesen erreicht man bald eine Abzweigung (1930m), bei der man sich links hält. Auf diesem Weg gelangt man durch weitere Wiesen und Wälder schließlich zum Wanderziel, der Uwaldalm (2042m, Einkehrmöglichkeit).

 

Anreise
Anfahrt über Innsbruck/Brenner (A): Sie fahren auf der Brennerautobahn (A22) bis zur Ausfahrt Brixen/Pustertal, dann weiter auf der Staatsstraße (SS49-E66) bis ins Pustertal. Entfernung ab Ausfahrt Brixen/Pustertal bis Welsberg (58 km). Um nach Taisten und in das Gsieser Tal zu gelangen, empfehlen wir in Welsberg die Ausfahrt West. Anfahrt über Lienz (A): Sie erreichen uns auch über Lienz in Osttirol (A). Sie passieren die österreichisch-italienische Grenze zwischen Ahrnbach und Winnebach (B100-E66) und fahren auf der Staatsstraße (SS49-E66) weiter bis nach Welsberg. Um nach Taisten und in das Gsieser Tal zu gelangen, empfehlen wir in Welsberg die Ausfahrt West.
Das könnte Dich interessieren
Ähnliche Touren entdecken
Gsieser Tal-Welsberg-Taisten
Dolomitenblickrunde
Strecke 11,3 km
Dauer 3 h 30 min
Aufstieg 498 m
Gsieser Tal-Welsberg-Taisten
Wanderung zur Bonner Hütte (2340m)
Strecke 10,2 km
Dauer 4 h 43 min
Aufstieg 1.307 m
Gsieser Tal-Welsberg-Taisten
Die große Schlossrunde
Strecke 6,2 km
Dauer 1 h 42 min
Aufstieg 127 m
Gsieser Tal-Welsberg-Taisten
Wanderung auf dem Gsieser Talblickweg
Strecke 34,0 km
Dauer 9 h 47 min
Aufstieg 410 m
Gsieser Tal-Welsberg-Taisten
Wanderung auf dem Römerweg
Strecke 15,8 km
Dauer 4 h 56 min
Aufstieg 736 m
Gsieser Tal-Welsberg-Taisten
Familienwanderung Oberolang – Welsberg
Strecke 7,7 km
Dauer 2 h 54 min
Aufstieg 41 m